Moderne Kalligrafie – die Kunst der Schönschrift
Ländle Wedding | Heiraten in Vorarlberg

Moderne Kalligrafie – die Kunst der Schönschrift

Feldkirch, Vorarlberg

Schon seit ihrer Kindheit hat sie auf jeden Zettel „gekritzelt“, der in ihre Finger kam. Nach ihrem Designstudium und vielen Jahren Berufserfahrung als Grafikerin hat Karin Berger vor vielen Jahren die moderne Kalligrafie für sich entdeckt. Dabei gefiel ihr sofort der praktische Aspekt: Etwas Kreatives mit den Händen zu schaffen, anstatt für kreative Arbeit immer nur vor dem Rechner zu sitzen, stellte sich als eine angenehme Abwechslung heraus. Das anfängliche Hobby wurde 2015 zur nebenberuflichen Selbstän-digkeit. Inzwischen bietet Karin sowohl Kalligrafie als Dienstleistung als auch Kalligrafie-Workshops an, die nicht ohne Grund stets ausgebucht sind. Gemeinsam mit euch entwickelt Karin ganz persönliche und individuelle Hochzeitslogos, Einladungen, Kuverts und Tischdekorationen für euren großen Tag im Leben. Die Kunst der Schönschrift ist dabei natürlich nicht nur auf Papier begrenzt – auch Holz, Spiegel, Kleiderbügel und vieles mehr kann beschriftet werden. So entstehen tolle Eyecatcher und Schilder für eure Hochzeit.

Moderne Kalligrafie – die Kunst der Schönschrift
Moderne Kalligrafie – die Kunst der SchönschriftModerne Kalligrafie – die Kunst der SchönschriftModerne Kalligrafie – die Kunst der SchönschriftModerne Kalligrafie – die Kunst der SchönschriftModerne Kalligrafie – die Kunst der Schönschrift

WERBUNG

Im Gespräch mit Karin Berger

Was zeichnet deine Arbeit aus?
Meine Kalligrafie zeichnet sich durch einen modernen Stil und absolute Handarbeit aus. Handarbeit ist immer etwas ganz Besonderes und Individuelles. Nachdem ich anfangs hauptsächlich Papier für Hochzeitseinladungen usw. beschriftet habe, liegt mein Fokus inzwischen klar auf außergewöhnlichen Dekorationselementen und ungewöhnlicheren Materialien wie z. B. Lederjacken, Plexiglas-Schilder, Spiegel, Ballons, Kleiderbügel oder Edelsteinscheiben, Steine und Blätter, die statt Namenskärtchen eingesetzt werden. Viele Dinge lassen sich nicht bedrucken, sodass die Beschriftung von Hand in diesen Fällen oft der einfache-re oder günstigere Weg ist. Egal, welches Material ich beschrifte – meine Handschrift gewährleistet ein durchgängiges Design.

Was liebst du an der Hochzeitsbranche?
Ich liebe es, dass sich Hochzeiten immer öfter einem Thema widmen, welches perfekt zum Paar passt und in all seinen Details und Facetten ausgearbeitet und gestaltet werden kann. Und es freut mich sehr, wenn ich mit meiner Kalligrafie einen Teil zum schönsten Tag beitragen kann.

Welche Trends erkennst du?
Handarbeit findet immer mehr Wertschätzung, da sich Paare mit den 08/15-Vorlagen aus dem Web nicht mehr zufrieden geben. 

Welchen Tipp hast du für Verlobte?
Es ist wichtig, dass ihr euch mit eurem Hochzeitsstil identifizieren könnt und ihn nicht nur wählt, weil er gerade Trend ist. Eine Hochzeit ist besonders schön, wenn sich eure Persönlichkeit im gewählten Stil widerspiegelt.

Wie würdest du selbst gerne heiraten?
Am liebsten auf einer idyllischen Waldlichtung – entweder im kleinen Kreis oder sogar ganz geheim.

•••
Interview vom Juni 2019

ein auszug zufriedener kunden:

Weitere Vorarlberger Anbieter für Kreatives

WolkenGold

Hochzeitskarten-Designerin aus Wolfurt

Hochzeitskarten von WolkenGoldmehr erfahren »
Ländle Liebelei

Designerin aus Röthis

Ländle Liebelei – Mit Liebe zum Detailmehr erfahren »
ArtStube

Hochzeitskarten aus Au

Hochzeitskarten von ArtStubemehr erfahren »
alle anbieter zeigen »