1. Mai 2019

Neu im Ländle: Liebe, Tanz & Torte

Der 1. Mai wurde schon seit vielen Jahren in der Gärtnerei von Blumen Kopf in Frastanz als "Tag der offenen Tür" mit dem Namen "Feier-Tag"genutzt. Seit Eröffnung ihrer eigenen Hochzeitslocation, dem 1er-Hus, ging man Jahr für Jahr dabei immer mehr auf das Thema "Hochzeit" ein und nach und nach entstand eine eigene, kleine aber feine Hochzeitsmesse mit wenigen ausgewählten Ausstellern aus verschiedenen Bereichen – von der Fotografie bis hin zum Hochzeitskarten-Design.

Neues Konzept

Da Hochzeitsmessen wieder total im Trend sind und momentan ja so richtig aus dem Boden sprießen, hat sich Blumen Kopf ein komplett neues Konzept für seine Veranstaltung überlegt, um sich von der Masse deutlich abzuheben. Die Lösung: Neuer Name, neues Design, neues Rahmenprogramm.

Liebe, Tanz und Torte

In Zusammenarbeit mit Ländle Wedding (Veranstalter von der sehr erfolgreichen Hochzeitsmesse "Luft & Liebe – Das Hochzeitsfestival", die erstmals 2018 im Dornbirner Stadtgarten stattgefunden hat) entstand die Idee für das neue Konzept. Es soll keine starre Ausstellung, sondern ein richtiges Erlebnis für die Besucher werden – wie eine echte Hochzeit: Dienstleister in Aktion erleben, sich stylen lassen, Hochzeitstorte essen, selbst Blumenkränze binden, eine Freie Trauung miterleben, leckeres Catering genießen, schöne Fotos machen lassen und vieles mehr.

Das Programm

09:00 Sektempfang
10:00 Blumen Haarkranz Workshop (nur mit Anmeldung)
11:00 Freie Trauung im Garten (bei Schlechtwetter im Glashus)
11:30 Eröffnung des Buffets
14:00 Freie Trauung im Garten (bei Schlechtwetter im Glashus)
14:30 Anschnitt der Hochzeitstorte
15:00 Blumen Haarkranz Workshop (nur mit Anmeldung)
17:00 Ende

Den ganzen Tag:
Kostenloses Styling, Foto-Sessions und Live-Musik. Auch Café und Shop sind den ganzen Tag geöffnet.

Eintritt frei!

Wie jedes Jahr gibt es am 1. Mai 2019 also wieder Schönes, Leckeres und Außergewöhnliches bei Blumen Kopf zu entdecken. Ein ganz besonderer Tag nicht nur, aber vor allem für diejenigen, die bald Ja sagen wollen. Es erwartet euch aber alles andere als eine klassische Ausstellung. Vielmehr sollt ihr euch fühlen wie bei einer echten Hochzeit.

Mit dabei:

Bibi Rhomberg (Make-up)
EQUIV (Ringe & Schmuck)
Irina Gantze (Hochzeitsfotografie)
Julia Kaufmann & Günter Burtscher (Musik)
Ländle Wedding (Das Vorarlberger Hochzeitsbuch)
Lunardi Cerimonia (Brautkleider & Hochzeitsmode)
Lutt & Lässig (Hochzeits-DJ)
Mathias Meusburger (Musik)
Michelle Kreil Design (Hochzeitspapeterie)
Natalie Barfus (Freie Trauungen)
Nina Fleisch Trio (Musik)
SchokoMus (Patîsserie)
Siwa (Catering)
Stil Kamm (Haarstyling)

WEITERE Beiträge

Im Gespräch mit: Villa Maund

Im Gespräch mit: Villa Maund

Heiraten im Winter – Acht gute Gründe

Heiraten im Winter – Acht gute Gründe

Im Gespräch mit: Kalligrafin Karin Berger

Im Gespräch mit: Kalligrafin Karin Berger