15. August 2018

Im Gespräch mit: Stylistin Marija Peric

Die Stylistin Marija Peric (34) ist leidenschaftliche Mutter von drei Kindern und arbeitet für ihr Leben gern als Friseurin. 2018 hat sie endlich ihren Traum verwirklicht und sich selbständig gemacht.

Marija Peric Stylistin Vorarlberg

Wie hast du deine Karriere gestartet?

Nach meiner Matura habe ich mich dazu entschlossen, meinem Traumberuf als Friseurin nachzugehen. 2009 habe ich dann meine Meisterprüfung absolviert. Seither bilde ich mich ständig weiter und besuche zahlreiche Schulungen sowie Seminare. Seit Januar 2018 bin ich als mobile Friseurin selbständig.

Was bietest du der Braut-to-be an?

Die Braut erhält beim Probetermin eine individuelle Beratung über das Hairstyling, den Haarschmuck und das Make-up. In weiterer Folge entwerfen wir sodann gemeinsam ihren perfekten Style. Am Hochzeitstag selbst komme ich nach Hause, ins Hotel oder wo immer man mich sonst haben möchte – egal, zu welcher Tageszeit. Vor Ort kreiere ich dann den für die Braut perfekten Look – ganz ohne Stress oder Hektik.

Was liebst du an der Hochzeitsbranche?

Ich habe mich auf Brautstyling spezialisiert, weil ich die Kombination aus Frisieren und Schminken liebe.  Es gibt mir ein tolles Gefühl, wenn mein professionelles Styling der Braut, des Bräutigams, der Trauzeugen oder anderer Gäste diesen so schönen Tag sogar noch ein bisschen schöner machen kann.

Welchen Tipp hast du für Verlobte?

Man sollte auch die gemeinsame Vorbereitung und Planung bereits genießen – denn auch die Zeit, in der man zusammen die Location für die Trauung aussucht, seine Liebsten mit Einladungen überrascht und die Termine für das Styling bucht, ist wunderschön!

Wie hast du selbst geheiratet?

Im Jahre 2009 durfte ich am Meer im kroatischen Zadar Ja zu meinem Mann sagen. Die Zeit bis dahin war sehr spannend, da wir das Ganze von Vorarlberg aus koordiniert und geplant haben. Am großen Tag durften mich meine persönlichen Stylisten aus dem Ländle frisieren und schminken. Es war für uns ein unvergesslicher Tag im Kreise unserer Liebsten aus Vorarlberg und Kroatien.

• • • •

Stil Kamm

Marija Peric
Appenzeller Straße 35, 6845 Hohenems
stil_kamm@gmx.at

Bilder © Mirror Arts / Valisa Photography

WEITERE Beiträge

Kleines Einmaleins für die Braut von heute

Kleines Einmaleins für die Braut von heute

Die Hochzeitswelt ist in den letzten Jahren um eine Vielzahl an Trends gewachsen. Wir haben die allerwichtigsten neuen Fachbegriffe für euch ...

jetzt lesen

Im Gespräch mit: Nina Kopf Seeberger

Im Gespräch mit: Nina Kopf Seeberger

Während ihrer Lehre als Friseurin weckte eine damalige Arbeitskollegin ihr Interesse für Make-up. So hat sich Nina Kopf Seeberger (33) durch viele ...

jetzt lesen

Heiraten im Winter – Acht gute Gründe

Heiraten im Winter – Acht gute Gründe

Hochzeiten in der kalten Jahreszeit werden nicht umsonst immer beliebter. Es sind nicht nur die Romantik, die teils günstigeren Preise oder die ...

jetzt lesen