Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?

Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?

Ländle Wedding | Heiraten in Vorarlberg

Dieser Blogpost wurde am 16. März 2020 um 08:00 geschrieben und berücksichtigt nur die bis zu diesem Zeitpunkt bekannten Entwicklungen in Österreich. Da sich die Lage aktuell stündlich ändert, informiert euch bitte zusätzlich bei den zuständigen Behörden bzw. via sozialministerium.at. Dies sind nur Ratschläge unsererseits – wie es rechtlich bzw. vertraglich genau aussieht, solltet ihr bitte immer mit den Dienstleistern, der Location oder einem Anwalt klären.

Wer hätte gedacht, dass Regen auf einer Hochzeit plötzlich das geringste Übel sein könnte? Vor einem Monat hätte wohl noch niemand gedacht, dass Vorarlbergs Gemeinden, Städte und Wirtschaft plötzlich stillstehen werden. Wir hoffen sehr, dass es euch und euren Familien gut geht. In den letzten Tagen haben uns sehr viele Mails mit Fragen wie „Darf unsere Hochzeit stattfinden?“, „Was, wenn unsere Location absagt?“ und „Sollten wir unsere Hochzeit lieber verschieben?“ erreicht. Gerade weil sich die behördlichen Verordnungen derzeit sehr schnell ändern, und noch niemand weiß, wie sich die Lage entwickeln wird, ist ein genereller Rat hier natürlich schwierig. Dennoch möchten wir versuchen, so gut es geht zusammenzufassen, wie die Coronakrise sich auf die Hochzeitsindustrie auswirkt.

No items found.
Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?

Was könnte sich durch das Coronavirus an meiner Hochzeit ändern? 

Natürlich kann niemand voraussagen, wie die nächsten Wochen verlaufen werden, doch wer in den nächsten Monaten (eigentlich) heiraten möchte, sollte definitiv mit Planänderungen rechnen:

Vielleicht sagen Locations oder Dienstleister euch ab – unabhängig davon, ob das Virus an eurem Termin noch aktiv ist – denn viele Anbieter stehen jetzt vor einer existenzbedrohenden Krise. Oder vielleicht seid ihr selbst euch mittlerweile unsicher, ob ihr eure Hochzeit überhaupt noch zum geplanten Termin durchziehen wollt. Eventuell werden Gäste aus dem Ausland an eurem Termin nicht einreisen dürfen. Oder ihr habt Angst davor, eure Omas und Opas oder andere geschwächte Familienmitglieder der Ansteckungsgefahr auszusetzen. Oder ihr habt Sorge, dass einige eurer Gäste an eurem Termin krank sein werden. Und wenn es ganz schlecht läuft, wird das Veranstaltungsverbot noch bis zu eurem Hochzeitstermin andauern. Gerade für Paare, die ihre Hochzeit mit viel Liebe zum Detail und sehr aufwändig planen, wäre das natürlich besonders ärgerlich. 

Nach Rücksprache von heute morgen mit den Standesämtern Dornbirn & Bregenz werden Trauungen weiterhin durchgeführt, allerdings nur noch eingeschränkt (nur das Brautpaar darf vor Ort sein). Allerdings gelten die Regelungen wahrscheinlich nicht für alle Standesämter. Die Standesbeamten werden aber alle Paare, die in den nächsten Wochen einen Trauungstermin haben, bestimmt kontaktieren.

Hochzeit verschieben – ja oder nein?

Mit einer Verschiebung der Hochzeit erspart ihr euch zwar einige schlaflose Nächte und Unsicherheiten – dennoch raten wir euch aktuell noch unbedingt davon ab, jetzt unüberlegt zu handeln, sofern die Hochzeit nicht ohnehin im Zeitraum des verordneten Veranstaltungsverbots liegt. Bleibt erst mal ruhig und wartet ab, wie sich die Sache in den nächsten zwei Wochen entwickelt. Noch weiß niemand, wann sich die Lage wieder entspannt und auf welches Datum ihr die Hochzeit überhaupt sicher verschieben könntet. Außerdem können bei einer Absage eurerseits, die nicht durch eine gesetzliche Anordnung erzwungen wurde, enorme Kosten in Form von Stornierungsgebühren auf euch zukommen. Sprecht daher unbedingt zunächst mit euren gebuchten Dienstleistern und der Location und schmiedet zur Sicherheit einen wohlüberlegten Plan B.

Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?
No items found.
No items found.

Was, wenn unsere Gäste nicht alle dabei sein können?

Wenn für einige eurer Gäste das Risiko einer Ansteckung einfach zu groß ist, oder einige eurer Gäste zu eurem Termin nicht einreisen dürfen, könntet ihr mit diesen beispielsweise in kleinster Runde eure Hochzeit nachfeiern. Der ein oder andere Dienstleister (Dekorateur, Fotograf, Trauredner...) würde sich gerade in Anbetracht der aktuellen Wirtschaftslage natürlich sehr freuen, wenn auch er hier nochmals kurz zum Einsatz kommen dürfte.

Was, wenn ein Dienstleister absagt?

Solange die Behörden es zulassen, werden die Dienstleister bestimmt auch weiterhin gerne wie geplant eure Hochzeit begleiten. Und falls sie selbst erkrankt oder in Quarantäne sind, oder im schlimmsten Fall ihren Beruf bis zu eurem Termin aufgeben müssen, werden sie euch gerne dabei unterstützen, nach einem Ersatz zu suchen. Zum Glück haben wir in Vorarlberg ein riesiges Netzwerk an tollen Dienstleistern, die sich gerne auch gegenseitig weiterempfehlen.

Was, wenn die Hochzeitslocation absagt?

Wenn Kirche, Standesamt oder Location euch absagen, oder an eurem Hochzeitstermin noch immer Veranstaltungen verboten sein sollten, ist das natürlich der absolute Worst Case und auch darauf solltet ihr vorbereitet sein. Bei einer Absage durch die Location hängt rechtlich gesehen vieles davon ab, ob sie dies vorsorglich tun (z. B. wenn eure Hochzeit zwar erst im September ist, sie aber jetzt schon wissen, dass sie es betrieblich nicht bis dahin überleben werden), oder aufgrund einer behördlichen Anordnung (Veranstaltungsverbot zum Zeitpunkt eures Termins).

Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?
No items found.
No items found.

Was, wenn der Termin definitiv verschoben werden muss?

Sollte das passieren, bleibt ruhig, seid verständnisvoll und sucht das Gespräch mit euren anderen Dienstleistern – sie werden eure Situation sicherlich alle gut verstehen können und gemeinsam mit euch an einer bestmöglichen Lösung arbeiten um einen neuen Termin zu finden. Da viele Locations und Dienstleister auch im Frühling/Sommer 2021 schon sehr gut gebucht sind, könnte es zwar schwierig werden, alle der bereits gebuchten Dienstleister wieder zu bekommen. ABER gerade das wäre sehr, sehr wichtig, um genau diese zu unterstützen, da jede Absage natürlich auch für sie ein großer finanzieller Verlust ist. Vielleicht wäre alternativ ja auch ein Termin im Winter denkbar? Oder ein Feiertag, Fenstertag, Sonntag oder vielleicht sogar Werktag? Aufgrund der durch das Virus ausgelösten Wirtschaftskrise werden sich viele Locations & Dienstleister vielleicht auf einen etwas „unüblicheren“ Termin einlassen. Und wer es gar nicht erwarten kann, könnte sich überlegen, sich dieses Jahr vorab noch ganz intim und romantisch nur zu zweit das Eheversprechen zu geben.

Was, wenn ein Dienstleister am neuen Termin nicht kann?

Eure Dienstleister erklären sich je nach vertraglicher Vereinbarung vielleicht dazu bereit, euch eure Anzahlung komplett zu erstatten, wenn ihr die Hochzeit aufgrund des Virus verschieben müsst und sie an dem neuen Termin verhindert sind. Aber sie freuen sich natürlich sehr, wenn ihr euch dazu entschließt, die Anzahlung gegen einen Gutschein einzutauschen (z. B. für ein Fotoshooting, die Dekoration eines Geburtstags, ...). Damit unterstützt ihr die Dienstleister dabei, die Coronakrise wirtschaftlich zu überleben. Denkt nicht nur an eure abgesagte Hochzeit, sondern bitte auch an die Hochzeitslocations, Caterings und die vielen Klein- bzw. Ein-Personen-Unternehmen der Hochzeitsbranche (Hochzeitsfotografen, Floristen, Stylistinnen usw.), die durch die aktuell sehr vielen Absagen im schlimmsten Fall pleite gehen werden. 

Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?
No items found.
No items found.

Unser Fazit

Keine Sorge und keine Panik. Verwerft eure Planung nicht gleich komplett, sondern bleibt ruhig und wartet erst mal ab. Und auch wenn eure Hochzeit verschoben werden muss – gemeinsam mit euren Dienstleistern und eurer Location werdet ihr eine vernünftige Lösung finden – das ist auch in deren Sinne. Und lasst es euch auf keinen Fall nehmen, euch trotzdem auf euren besonderen Tag zu freuen. Am Ende zählt nur euer JA!

Bleibt gesund!

Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?
No items found.
Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?
No items found.
No items found.
Hochzeit verschieben wegen des Coronavirus?
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
WEITERE BEITRÄGE
Verlobt – was jetzt? Erste Schritte der Hochzeitsplanung
Verlobt – was jetzt? Erste Schritte der Hochzeitsplanung
Fünf Regeln gegen Chaos bei der Hochzeitsplanung
Fünf Regeln gegen Chaos bei der Hochzeitsplanung
Zehn gute Gründe für eine Hochzeit im Winter
Zehn gute Gründe für eine Hochzeit im Winter